Welche Instrumente können mit BlueLine midifiziert werden

 

Generell kann in nahezu jedes Akkordeon oder Harmonika (Steirische/Club/Wiener/Russische/...) BlueLine Midi & Funk nachgerüstet werden.

 

Wichtig bei gebrauchten Instrumenten ist, dass die Mechaniken noch einigermaßen in Ordnung sind. Für das einwandfreie Funktionieren der BlueLine Balgdynamik ist ein gut dichtender Balg von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Etwas Luft darf das Instrument schon verlieren...das macht nichts aus.

 

Eventuelle nötige Reparaturen oder Wartungs- bzw. Stimmarbeiten am Instrument sollten vor dem Midi-Einbau durchgeführt werden.

 

Die Marke und die Größe des Instrumentes spielen (ausser bei einigen sehr wenigen Ausnahmen...) keine Rolle; BlueLine lässt sich in jedes Neue oder gut erhaltene gebrauchte Instrument problemlos nachrüsten.

 

 

*Wenn die steirische Harmonika keinen Zugang des Diskantes von Hinten hat (unter dem Griffbrett), sondern nur über den Diskantdeckel zugänglich ist, muss das Instrument begutachtet werden, ob ein Einbau hier möglicherweise doch vorgenommen werden könnte.

 

Einbau in Bandoneon auf Anfrage.